Wir sagen DANKE bei den folgenden Sponsoren (Stand: 14.07.2019)

  • Adler Apotheke Prüm
  • Altenburg Lederwaren
  • Apotheke am Teichplatz
  • Atelier und Praxis Pia Achten
  • Autohaus Bohnen GmbH
  • Baur Store
  • Bekleidungshaus Kausen
  • Berg Apotheke Prüm
  • Blumen Münz
  • Buchhandlung Behme
  • Buchhandlung Hildesheim
  • Diadem Lounge
  • DRK Bildungswerk
  • Eifel-Kino-Center
  • Eiscafe Stella D'Oro
  • Elektro Gillenkirch
  • ES Parfümerie Elke Schäfer
  • Freizeithallenbad
  • Ganzheitliche Kosmetik Arnoldi
  • Genuss Ecke Prüm
  • Grüne Scheune Prüm
  • Gummi-Eifelland
  • Heimdecor-Fachhaus
  • Hit Markt
  • Hotel Goldener Stern
  • Hotel Schoos
  • Hotel Wenzelbach
  • Intersport Rett
  • Jugendherberge Prüm
  • Juwelier Dittmar
  • Kfz-Teile&Zweirad Rolle
  • Küchenhaus Thiex
  • Metzgerei Barz
  • Mobilfunk Holger Lorsy
  • Mühlenbäckerei
  • Nico´s Imbiss
  • Oliver Mode
  • Papkalla GmbH
  • Pizzeria "La Perla"
  • Pizzeria "Langoletto"
  • Pmstudios Foto Film Design
  • Prümer Autowaschpark
  • Raiffeisen Waren GmbH
  • Reisebüro Linden
  • Restaurant „Zur Alten Abtei“
  • Restaurant"Ulis Kochtopf"
  • Restaurant "Kölner Hof"
  • Restaurant "La Sirena"
  • Restaurant "Stiftsklause"
  • REWE Fuchs OHG
  • Schuhparadies
  • Sport Giese
  • Total Tankstelle
  • Uhren Schmuck Lorse
  • Wilhelm Müller
  • Wirtshaus am Hahnplatz

Regeln

•   Veranstalter ist das Jugendrotkreuz im DRK Ortsverein Prüm e.V. Der Erlös kommt der Arbeit der örtlichen Hilfsorganisation und einem weiteren sozialen Projekt zu Gute.

•   Zum Prümer Entenrennen sind nur die eigenen Enten des Veranstalters zugelassen. Diese sind speziell gekennzeichnet.

•   Eine Adoptivschein (Los mit der Nummer einer Rennente) kann für 3 € in den bekannten Verkaufsstellen, oder bei den Gruppenleitern des JRKs Prüm erworben werden.

•   Die Nummer der Rennente, die für Sie schwimmt, stimmt mit der Nummer auf ihrem Adoptivschein überein.

•   Die Rennenten werde ausschließlich vom Veranstalter gleichzeitig zu Wasser gelassen. Jede Rennente hat die gleiche Gewinnchance.

•   Hindernisse jeglicher Art gehören zur Rennstrecke.

•   Im Ziel eingehende Rennenten werden sorgfältig aufgelistet und platziert. Auffänger sind in dieser Situation die Schiedsrichter. Ihre Entscheidungen sind unanfechtbar.

•   Die Gewinner werden am Veranstaltungstag durch Lautsprecherdurchsagen, sowie Aushängen im Zielbereich und auch später auf der Internetseite zur Veranstaltung (www.pruemer-entenrennen.de) bekannt gegeben.

•   Gewinne können auch nach dem Rennen 4 Wochen lang bei der Leitung des Jugendrotkreuzes nach telefonischer Vereinbarung (Rufnummer folgt!) durch Vorlage einer gültigen Teilnahmekarte abgeholt werden.

•   Die Rennenten bleiben auch nach der Veranstaltung Eigentum des Veranstalters.

•   Sollte witterungsbedingt bei einem zu niedrigen Wasserstand der Prüm ein Entenrennen nicht möglich sein, wird der Termin zeitnah nachgeholt. Die Adoptivscheine behalten ihre Gültigkeit.

 

Der Rechsweg ist ausgeschlossen !